Genealogie Hassel

Der folgende Auszug meiner Familienforschung zur Familie Hassel aus Mettmann / Gruiten stellt einen Zwischenstand dar. Quellen sind das „Familienbuch der ref. Gemeinde Gruiten 1675 – 1809“ von Helga Kuth, Kornelia Steffens und Lothar Weller (Version 1.2.1 – 2016), die Datenbank Family Search sowie eigene Forschungen in Kirchenbüchern. Zusammenhänge, die nur vermutet sind, habe ich als solche gekennzeichnet. Über Ergänzungen oder Korrekturen würde ich mich freuen.

1. Generation

A Johannes am HasselCatharina Jansen
Der Hassel („am Hassel“) war eine Bauernsiedlung (Honschaft) bei Metzkausen, Mettmann. Noch heute heißt eine Bushaltestelle im Stadtteil Metzkausen Hassel. In den Kirchenbüchern von Mettmann finden sich im 17. Jahrhundert zahlreiche Einträge von Personen, deren Namen „am Hassel“, „vom Hassel“ „am Schuttenhassel“, „am Wollenhassel“, „am Hermkeshassel“ etc. auf diese Örtlichkeit verweisen. Von dort dürfte auch Johannes am Hassel stammen, der mit Catharina Jansen verheiratet war. Ihre Heirat fällt vermutlich in die Jahre zwischen 1686 bis 1699, für die es eine Lücke in den Kirchenbüchern von Mettmann gibt. Einer Familienüberlieferung nach wohnten seine Nachkommen am Stübbenhaus bei Mettmann. Der Nachname bzw. die Herkunftsbezeichnung „Am Stübbenhaus“ (Stubbenhaus) findet sich ebenfalls häufig in den Kirchenbüchern in Mettmann.
Kinder:
1. Wilhelm am HasselSibilla von unten Ellsieben —> A 1
2. Christina vom Hassel,∞ Mettmann 30.08.1722 Johann Wilhelm Kohl, Tochter von Wilhelm Kohl und Sophia Niepenberg
3. Heinrich HasselSibilla Weltersbach —> A 2
4. Anna Elisabeth am Hassel, ~ Mettmann 06.12.1700, + Mettmann 17.12.1742, 1742 zur Kuhlen; ∞ Mettmann 24.10.1723 Wilhelm Knevelss
5. Johann Peter am Hassel, ~ Mettmann 30.12.1702, ∞ Mettmann 23.02.1744 Sibilla Hovers
6. Johannes Hassel, ~ Mettmann 1706, ∞ Margaretha Bäumer —> A 4
7. Catharina am Hassel, ~ Mettmann November 1709, ∞ Mettmann 26.02.1741 (05.03.1741) Petrus Kayser, Sohn von Henrichen Kayser und Annaen Elisabethen Renbergs
8. Johann Gerhard am Hassel; ~ Mettmann 1714, ∞ Anna am Schrupstock —> A 5

2. Generation

A 1 Wilhelm am Hassel, 1731 am Stübbenhaus, vielleicht identisch mit dem in Mettmann am 14.03.1753 verstorbenen „Wilhelm Hassel, der Mann vom kleinen Stubenhaus“ oder dem in Mettmann am 10.03.1759 verstorbenen „Johann Wilhelm Hassel, der Mann vom Klein-Stubenhaus“, ∞ Mettmann 01.05.1718 Sibilla von unten Ellsieben (Sibilla Ellsiepen), Tochter von Wilhelm von unten Elsiepen und Christina vom Hellersberg, vielleicht identisch mit der in Mettmann am 11.05.1753 verstorbenen „Sybilla Hassel, die Frau vom kleinen Stubenhaus“
Kinder:
1. Johannes Wilhelm, ~ Mettmann 16.09.1722
2. (?) Wilhelm, ~ Mettmann 12.11.1726 (Eltern: J. W. Hassel und Gerdruth Elsiepen) ∞ Catharina Gerdrut Iser —> A 1.1
3. Johann Hermann, ~ Mettmann 02.06.1731 („Joh. Hermannus Hassel Am Stuebenhaus“)
4. Christina, ~ Mettmann 30.08.1733

A 2 Heinrich Hassel, ~ (?),Wohnort: 26.01.1736 aufm Grunderkämpgen, 14.07.1750 aus dem Kirchhaus; ∞ (Mettmann 07.11.1734) Gruiten 23.11.1734 Sibilla Weltersbach (Wältersbach), Tochter von Adolph Wältersbach und Anna Gerdrud Brincken
Kinder:
1. Catharina, ~ Gruiten 26.01.1736, + Gruiten 13.10.1742
2. Anna Maria, ~ Gruiten 10.02.1738, + Gruiten 14.07.1750
3. Peter Jacobus, ~ Gruiten 1743, ∞ Anna Maria Bueren —> A 2.1
4. Catharina Margaretha, ~ Gruiten 15.09.1748, + Gruiten 24.08.1751

A 4 Johannes Hassel, ~ Mettmann 29.06.1706, + Gruiten 31.03.1792, 1734 in der Quallerheiden, 1738 in der Quallerschmitten; ∞ Mettmann 19.08.1731 Margaretha Bäumer, Tochter von Rutger Bäumer und Margarethe Bovensiepen, ~ Gruiten 04.04.1706, + Gruiten 13.02.1756. Johannes Hassel könnte identisch sein mit einem oder beiden der folgenden: Johannes Hassel, Witwer, ∞ Gruiten 06.08.1759 Christina Forsthoff, Tochter von Christian Forsthoff und Catharina Meiß, Witwe von Jan Hendrich Furthman (Voortmann), + 18.06.1769. Und/oder mit Johann Hassel, Witwer, ~ in Mettmann, ∞ Gruiten 31.03.1772 (Mettmann 29.03.1772) Christina Gertraud Nolden
Kinder aus 1:
1. Catharina Margaretha, ~ Mettmann 30.04.1732, vmtl. identisch mit Catharina Margareth Hassel, ∞ Gruiten 02.02.1757 (Schöller 30.01.1757) Johann Wilhelm Wülffing, 1760 in der Qualler Auen
2. Sibilla Christina, ~ Gruiten 01.02.1734, ∞ Gruiten 01.05.1758 Adolph Büscher
3. Catharina assel, ~ Gruiten 25.01.1736, + Gruiten 11.09.1758
4. Anna Gerdrut, ~ Gruiten 26.03.1738, + Gruiten 14.02.1788, 1788 an der Kirchen, ∞ Gruiten 27.12.1764 Wilhelm Forsthoff
5. Johannes Wilhelm, ~ Gruiten 25.11.1740; + Gruiten 29.01.1743
6. Anna Maria, ~ Gruiten 30.03.1743, + Gruiten 23.05.1748
7. Johannes Wilhelm, ~ Gruiten 1745, ∞ Maria Catharina Bolthausen —>  A 4.1

A 5 Johann Gerhard am Hassel, ~ Mettmann 27.03.1714,1744 aufm Clutenberg, 1746 aufm Wüsthoff, 1753 aufm Clutenberg, vermutlich identisch mit Johann Gerhard Hassel, * um 1714, + Gruiten 13.11.1786, ∞ Anna Krickenberg, 1786 am Kirchhaus (der Name Krickenberg könnte ein Lesefehler sein und Schrupstock meinen, oder es ist seine zweite Frau, oder seine Frau war unter verschiedenen Namen bekannt); ∞ Gruiten 23.04.1743 (Mettmann 07.04.1743) Anna Schrupstock (am Schrupstock), Tochter von Peter am Schrupstock und Gerdrud Vasbeck
Kinder:
1. Johann Peter, ~ Gruiten, ∞ Anna Elisabeth Bückers —>  A 5.1
2. Maria Agneta, ~ Gruiten 13.03.1744, vmtl. identisch mit Agnes Hassel, ~ Gruiten, + Haan 26.04.1829 (Alter: 89 Jahre), ∞ Gruiten 14.05.1776 Johann Henrich Wimmershoff
3. Johannes Wilhelm, ~ Gruiten 11.12.1746, + Gruiten 29.10.1749
4. Else Gerdruth, ~ Gruiten 27.10.1749, + Gruiten 14.08.1751
5. Johann Wilhelm, ~ Gruiten 1753, ∞ 1. Maria Gertrud Köster, ∞ 2. Maria Catharina Vieth —>  A 5.2
6. Anna Maria, ~ Gruiten 19.12.1756, + Gruiten 08.01.1757
7. Anna Gertrud, ~ Gruiten 03.09.1760, sie könnte identisch sein mit einer oder beiden der folgenden: Anna Gerdraut Hassel, ∞ Gruiten 10.01.1786 Johann Anton Bruchhausen (Bruckhausen) (+ 06.01.1788), und/oder Anna Gertraud Hassel, ∞ Gruiten 22.04.1792 Hermann Zassenhaus

3. Generation

A 1.1 Johannes Wilhelm Hassel, ~ Mettmann 12.11.1726, ∞ Mettmann 14.10.1753 Catharina Gerdrut Iser, Tochter von Wilhelm Iser und Irmgard Eydamshaus
Kinder
1. Johannes Petrus Hassel, ~ Mettmann 08.07.1756

A 2.1 Peter Jacobus Hassel, ~ Gruiten 19.05.1743, ∞ Mettmann 10.05.1772 Anna Maria Bueren (Buehr, Buren), Tochter von Arnoldus Bueren und Johanna Catharina Schmaldt
Kinder:
1. Sybilla Christina, ~ Mettmann 02.05.1774
2. Anna Catharina, ~ Mettmann 12.05.1776
3. Johann Henderich, ~ Mettmann 15.08.1778
4. Anna Margaretha, ~ Mettmann 21.03.1781
5. Ida Maria Christina, ~ Mettmann 10.01.1784
6. Johann Jacob, ~ Mettmann 01.10.1785
7. Wilhelm Henrich, ~ Mettmann 12.04.1788

A 4.1 Johann Wilhelm Hassel, * Gruiten 1745, ~ Gruiten 10.12.1745, + (Gruiten 1774 oder Haan 1776 ?), 1769 in Gruiten (im Dorf); 1774 Bachtenkirchen, 1775 am Kirchhofe, ∞ Gruiten 26.01.1766 (Haan 26.01.1766) Maria Catharina Bolthausen, Tochter von Diedrich Bolthausen und Maria Catharina Wülfing, * Haan 15.06.1741, + (13.02.?) 1778
Diesem Ehepaar sind im FB Gruiten keine Kinder zugeordnet. Stattdessen finden sich Taufeinträge von Kindern eines Johann Wilhelm Hassel (ohne Angabe zur Mutter), sowie eines Ehepaars „Johann Wilhelm Hassel und Margaretha Bäumer“ (Wohnort 1791: im Dorf). Vermutlich handelt es sich aber bei Johann Wilhelm Hassel um ein und dieselbe Person. Es findet sich keine Heirat zwischen einem Johann Wilhelm Hassel und einer Margarethe Bäumer, dies könnte eine Verwechslung mit dem Namen seiner Mutter sein. Falsch zu sein scheint im FB Gruiten auch die Zuordnung des Johann Heinrich Hassel (~ Gruiten 06.02.1769) zu Johann Wilhelm Hassel und Margaretha Bäumer. Dieser dürfte vielmehr der Sohn von Johann Wilhelm Hassel und Maria Catharina Bolthausen sein. Im Aufgebotsbuch der ref. Gemeinde Gruiten (Jahrgang 1788 Nr. 3) ist als seine Mutter Maria Catharina Bolthausen genannt. 1816 stirbt er im Alter von 47 Jahren, was zu dem Geburtsjahr 1769 passt. (siehe 4.1.1)
Kinder:
1. Johann Wilhelm, ~ Gruiten 26.04.1766 (Zuordnung vermutet; im Taufeintrag ist nur der Vater Johann Wilhelm Hassel genannt. Die Taufzeugen „Johannes Haßel Pater“ und „Maria Catharina Wülffing Ehefrau des Dieterich Bolthausen“ wären somit die Großeltern)
2. Anna Catharina, ~ Gruiten 09.10.1767 (Zuordnung vermutet; im Taufeintrag ist nur der Vater Johann Wilhelm Hassel genannt), vmtl. identisch mit Maria Catharina Hassel, Tochter von Johann Wilhelm Hassel und Margaretha Bäumer, * ca. November 1767, + Gruiten 10.07.1768
3. Johann Heinrich, ~ Gruiten 1769, ∞ 1. Anna Catharina Schruck, ∞ 2. Maria Christina Gerhards —> A 4.1.1.
4. Anna Catharina, ~ Gruiten 03.09.1771, + Gruiten 23.02.1774
5. Johann Wilhelm, ~ Haan 22.08.1773
6. Sibylla Catharina, ~ Haan.11.1775
7. Johann Wilhelm, * 04.1777, + Gruiten 10.07.1777 (Zuordnung vermutet; im Sterbeeintrag ist nur der Vater Johann Wilhelm Hassel, „Leinweber allhier im Dorf“, genannt. Hierbei handelt es sich vielleicht um einen Lesefehler, und das rückgerechnete Geburtsdatum müsste April 1766 heißen. Dann wäre er identisch mit dem ersten Sohn von Johann Wilhelm Hassel und Maria Catharina Bolthausen.)

A 5.1. Johann Peter Hassel, ~ Gruiten 13.03.1744, 1775 in Gruiten im Dorf, 1778 im Schwaner Häußgen, 1781 und 1784 an der Eick; er könnte identisch sein mit dem Weber Peter Hassel, der 1803 als Taufzeuge bei der Geburt von Maria Christina Hassel (vermutlich seiner Enkelin) erwähnt ist. ∞ Gruiten 21.02.1773 Anna Elisabeth Bückers aus Mettmann, * um 1746, + Gruiten 26.05.1784
Kinder:
1. Johann Henrich, ~ Gruiten 1775, ∞ Anna Christina Diezhaus —> A 5.1.1
2. Johann Wilhelm Peter, ~ Gruiten 30.05.1778, + Gruiten 02.09.1781
3. Anna Gertraud, ~ Gruiten 22.09.1781, + Gruiten 17.03.1784

A 5.2 Johann Wilhelm Hassel, ~ Gruiten 05.02.1753, vermutlich identisch mit Wilhelm Hassel, * ca. Januar 1753, + Gruiten 29.11.1791, 1791 im Brauhaus. Dieser wiederum dürfte identisch sein mit Johann Wilhelm Hassel, ~ Gruiten, Leinweber, 1775 im Kalberstert, 1778 im Dorf, ∞ Gruiten 23.07.1775 Maria Gertraud Köster aus Schöller, * 02.1756, + Gruiten 01.11.1778; dieser dürfte identisch sein mit Johann Wilhelm Hassel, ~ in Gruiten, + vor 03.10.1792, 1786 im Kirchhaus, ∞ 1. N.N., ∞ 2. Gruiten 14.12.1782 Maria Catharina (Anna Maria) Vieth aus Gräfrath
Kinder aus 1:
1. Johann Heinrich, ~ Gruiten 25.11.1775, ∞ Anna M. Pügeler —> A 5.2.1
2. Johann Wilhelm, ~ Schöller 22.04.1777 (Eltern: Johann Wilhelm Hassel und Anna Gertrud Koester)
3. Friedrich Wilhelm, ~ Gruiten 21.06.1778, + Gruiten 26.10.1780
Kinder aus 2:
1. Anna Christina, ~ Gruiten 07.05.1786, vmtl. identisch mit Anna Christina Hassel, ∞ Sonnborn 12.02.1815 (dim. Von Gruiten) Jürgen (Georg) Diedrich Passmann aus Dortmund
2. Friedrich Wilhelm, * 24.01.1788, ~ Gruiten 29.01.1788; vmtl. identisch mit Friedrich Hassel, ∞ Anna Catharina Niepenberg —> A 5.2.2
3. Anna Gertraud, ~ Gruiten 31.12.1789, + Gruiten 27.11.1791
4. Anna Gertraud, ~ Gruiten 31.12.1791, + Gruiten 31.10.1792

4. Generation

A 4.1.1 Johann Heinrich Hassel, Wirt, Branntweinbrenner, Ackerer, * Gruiten 02.02.1769, ~ Gruiten 06.02.1769 (laut FB Gruiten getauft in Haan), + Gruiten 14.01.1816; 1792, wohnt in Gruiten in der Ehlenbeck, ∞ 1. Gruiten 30.07.1788 Anna Catharina Schruck, Tochter von Peter Schruck und Maria Elisabeth Eickenberg, * Haan 08.04.1766, + Gruiten 10.02.1805; 1788 in Gruiten; Laut Heiratseintrag getauft in Hilden, ∞ 2. Haan 28.09.1810 (dim. von Gruiten 26.09.1810) Maria Christina Gerhards, * um 1756, Witwe von Peter Andreas Gerhards, + Haan 22.03.1829, 1829 aufm Kamp
Kinder aus 1:
1. Johann Wilhelm, ~ Gruiten ~ 12.11.1788 (Eltern: Heinrich Hassel und Anna Katharina Schmid, dies könnte ein Lesefehler sein und „Schruck“ meinen, zumal eine der Taufzeugen eine „Elisabeth Schruck“ ist), vmtl. identisch mit Johann Wilhelm Hassel, ∞ Anna Margaretha Kortenhaus —> A 4.1.1.1
2. Maria Katharina, ~ Gruiten 27.05.1790 (Eltern: Wilhelm Hassel und Anna Katharine Schruck, dies könnte ein Fehler sein und eigentlich „Heinrich Hassel“ heißen)
3. Johann Heinrich, ~ Gruiten 1792, ∞ Maria Christina Mohnes —> A 4.1.1.2
4. Johann Peter, ~ Gruiten 12.11.1794, vmtl. identisch mit Johann Peter Hassel, ∞ Anna Margaretha Niepenberg —> A 4.1.1.3
5. Johann Friedrich, ~ Gruiten 23.07.1797, + Gruiten 17.12.1797
6. Johann Friedrich, ~ Gruiten 11.01.1799, 1827 in Gruiten an der Brücke, + Gruiten 25.01.1827
7. Anna Catharina, ~ Gruiten 04.06.1801; + Gruiten 17.02.1839, vmtl. identisch mit Anna Catharina Hassel, ∞ Gruiten 15.06.1822 Johann Peter Gülcher

A 5.1.1 Johann Henrich Hassel, * 30.04.1775, ~ Gruiten 07.05.1775, vmtl. identisch mit Johann Heinrich Hassel, * Gruiten ca. Mai 1775, + Gruiten 23.03.1809; Webermeister, 1803 im Pütter Flachskamp, 1807 und 1809 „im Dorf in der Höllender“ (Nr. 45). NB: Die Zuordnung zu den Eltern ergibt sich aus dem zurückgerechneten Geburtsdatum „Mai 1775“. ∞ Gruiten 04.05.1800 (Ratingen 04.05.1800) Anna Christina (Maria, Anna Maria) Diezhaus (Ditzhaus), ~ Ratingen, ∞ 2. Gruiten 23.10.1809 Christian Marsch
(vergleiche ggf. mit dem ebenfalls 1775 geborenen Johann Heinrich Hassel –> 5.2.1)
Kinder:
1. Johann Peter, ~ Gruiten 08.09.1800, evtl. identisch mit Peter Hassel, ∞ Anna Maria Niepenberg —> A 5.1.1.1
2. Maria Christina, ~ Gruiten 30.07.1803
3. Anna Gerdraut, ~ Gruiten 01.06.1805, + Gruiten 24.08.1807

A 5.2.1 Johann Heinrich Hassel, * 17.11.1775, ~ Gruiten 25.11.1775, + vor 26.10.1833, er könnte identisch sein mit Heinrich (Johann Henrich) Hassel, ~ Gruiten, Weber, wohnt 1803 „im Keller Nebenhaus im Dorf“, 1824 in Sonnborn (Dorf), 1829 am Bruckerhäuschen, 1830 in der Grotenbeck, ∞ Gruiten 16.12.1798 Anna Margaretha (Anna Maria) Pügeler (Boegeler, Baecheler, Bückeler), ~ (luth.?) Düsseldorf
(vergleiche ggf. mit dem ebenfalls 1775 geborenen Johann Heinrich Hassel –> 5.1.1)
Kinder:
1. Peter Wilhelm, ~ Gruiten 04.05.1800, ∞ Maria Hüttemann —> A 5.2.1.1
2. Johann Wilhelm, ~ Gruiten 03.01.1802, ∞ Christina Kramer —> A 5.2.1.2
3. Gottfried, ~ Gruiten 04.12.1803
4. (vmtl.) Sybilla Gertrud, ~ katholisch Gruiten 27.10.1805 (Eltern: Joannis Hassel und Margarithae Buegeler)
5. (vmtl.) Wilhelmina, ~ katholisch Mettmann 03.05.1807 (Eltern: Henricus Hassel und Margaretha Buechlers)
6. (vmtl) Heinrich, ∞ Johanna Münz —> A 5.2.1.3
7. (vmtl) Peter, ∞ Wilhelmina Asbeck —> A 5.2.1.4

A 5.2.2 Friedrich Hassel, * 24.01.1788, ~ Gruiten 29.01.1788, + Schöller 30.01.1850 (Alter: 62 Jahre), Schreiner und Ackersmann, wohnt in Schöller zu (Unten-) Scheifenhaus, ∞ Gruiten 31.08.1816 Anna Catharina Niepenberg, ~ Schöller, + vor 07.05.1841. NB: Bei der Heirat von Friedrich Hassel sind seine Eltern nicht genannt. Die Zuordnung ergibt sich über das rückgerechnete Geburtsjahr 1788.
Kinder:
1. Anna Gertraud, ~ Gruiten 16.03.1817, + Gruiten 10.07.1845, wohnt am (auf dem) Werth, ∞ Gruiten 07.05.1841 Wilhelm Börter, Bäcker, * um 1816, am Werth, Sohn von Diederich Börter und Catharina Margaretha Püttbach aus Haan (Wald)
2. Margaretha, ∞ (dim. von Gruiten 19.09.1839) Schöller 10.09.1839 Abraham Zimmermann, Schuster, Gruiten, Sohn von Heinrich Zimmermann, Ackersmann zu Kamphausen in Haan, und Maria Christina Schlupkoten
3. Wilhelmine, ~ Schöller 14.04.1822, ∞ Düssel 30. März 1845 Friedrich Ackermann
4. Anna Maria, ~ Schöller 27.12.1825, + Gruiten 23.10.1858, 1858 in Gruiten im Dorf, ∞ (Schöller 13.05.1846) Gruiten 13.06.1846 Wilhelm Börter (der zuerst mit ihrer älteren Schwester verheiratet war)
5. Wilhelm, ~ Schöller 27.11.1827, Schreiner, ∞ Schöller 08.08.1856 Caroline Ellhoff, * um 1830, Tochter von Heinrich Ellhoff und Anna Maria Stratmann aus Mettmann
6. Carl, ~ Schöller 30.01.1831, ∞ Gräfrath 25.04.1867 Johanne Emilie Weber
7. Agnes, ~ Schöller 27.10.1833
8. Johanna, ~ Schöller 1836, 1850 in Gruiten Dorf, ∞ (dim. von Gruiten) 1855 Friedrich Schmidt, * um 1830, Knecht, Sohn von Wilhelm Schmidt und Gertraud Dörenbeck (?) aus Haan
9. Henrietta, ~ Schöller 01.04.1839

5. Generation

A 4.1.1.1 Johann Wilhelm Hassel, 1814 zu Kleinessen (?), 1816 in der Ehlenbeck, 1819, 1821 und 1823 „in der Aeltern Behausung zu Pütt“, 1847 und 1849 in Gruiten im Dorf an der Brücke, + nach 12.10.1850, ∞ Gruiten (Haan) 02.10.1812 Anna Margaretha Kortenhaus, * um 1783, + Gruiten 30.10.1849
NB: Die Zuordnung von Johann Wilhelm Hassel zu den Eltern Johann Heinrich Hassel und Anna Catharina Schruck ist nicht bewiesen, wird aber wegen der Ortsangabe „Ehlenbeck“ vermutet.
Kinder:
1. Caroline, ~ Gruiten 08.08.1813, + Gruiten 07.09.1814
2. Johann Peter, ~ Gruiten 27.03.1815, + Gruiten 09.06.1816
3. Friedrich, ~ Gruiten 21.06.1817, ∞ Bertha Bodenhaus —> A 4.1.1.1.1
4. Carolina, ~ Gruiten 02.05. 1819, ∞ Gruiten 04.12.1846 Gottfried Zimmermann, * um 1817, Bäcker, Sohn von Heinrich Zimmermann und Maria Christine Schlupkothen aus Ellscheid
5. Peter, ~ Gruiten 01.03.1821, ∞ Johanna Helena Bauer —> A 4.1.1.1.2
6. Wilhelmine, ~ Gruiten 22.08.1823, ∞ Gruiten 12.10.1850 Karl Ritter, * um 1819, Schreiner, Sohn von Gottfried Ritter und Elisabeth Gut (?) aus Düsseldorf

A 4.1.1.2 Johann Heinrich Hassel, Weber, * Gruiten 19.08.1792, ~ Gruiten (in der Ehlenbeck) 19.08.1792, + Millrath 10.07.1868; 1812: „soll den Russlandfeldzug Napoleons mitgemacht haben“, 1813: „nahm als Unteroffizier im 28. Infanterie-Regiment (2. Rheinisches) an den Befreiungskriegen teil“, 1819 in Gruiten (zu Pütt), 1820 in Millrath, 1822, 1823 und 1825 in Gruiten in der Ältern Behausung auf der Brücke, 1827 in der Kircher Schmitte, 1831 in Schöller am Scheifenkamp, 1843 am Pothersbruch, 1868 in Millrath (Feldhoff), ∞ Haan 31.10.1819 (Erkrath, dim. von Gruiten) Maria Christina Mohnes, Tochter von Johann Peter Mohnes und Maria Gertraud Haugh, * Erkrath 15.12.1796, + Millrath 15.08.1869, 1819 in in Millrath, Falkenberg, 1868 in Millrath
Kinder:
1. August, ~ Erkrath 10.12.1820, ∞ 1. Henriette Ehrmann, ∞ 2. Henriette Ponge —> A 4.1.1.2.1
2. Carolina Margaretha, ~ Gruiten 10.02.1822, + Gruiten 24.09.1823
3. Gertraud Wilhelmine, ~ Gruiten 27.09.1823,
4. Caroline, ~ Gruiten 07.09.1825, + Gruiten 26.03.1827
5. Friedrich Wilhelm, ~ Gruiten 03.01.1829
6. Catharina Carolina, ~ Schöller 30.01.1831
7. Henriette, ~ Gruiten 14.04.1833, + Gruiten 24.08.1833

A 4.1.1.3 Johann Peter Hassel, ~ Gruiten 12.11.1794, + Schöller (Obgruiten) 02.07.1834 („war 12 Jahre lahm und starb zuletzt an der Abzehrung“), Ackersmann und Weber, 1823 und 1825 in Gruiten In der Älteren Behausung an der Brücke, 1828 zu Scheifenhaus, 1832, 1834 am Scheifenkamp, ∞ Gruiten 30.03.1822 Anna Margaretha Niepenberg, * um 1800, + Schöller 31.12.1858, 1839 am Scheifenkamp, 1842 in Obgruiten
Kinder:
1. Gertraud, ~ Gruiten 10.01.1823, ∞ (dim. von Sonnborn 11.03.1842) Schöller 29.03.1842 Theodor Wilhelm Stöcker, * um 1813, Bäcker, Sohn von Henrich Stöcker und Christina Vasbeck aus Sonnborn (Haasnacken)
2. Wilhelmina, ~ Gruiten 06.06.1825, ∞ Schöller 09.04.1848 Gottfried Eiker (Eikert), * um 1821, Weber, Sohn von Wilhelm Eiker und Gertraud Appel aus Haan (Bollenheide)
3. Anna Maria, ~ Schöller 30.03.1828, + Hilden 25.03.1912, ∞ 1. (Schöller 24.12.1854) Hilden 29.12.1854 Johann Friedrich Schüller (im KB Schöller: Schütter), * ca. 1831, Faßbinder, Sohn von Johann Friedrich Schüller und Anna Catharine Volmer aus Hilden ∞ 2. Saarn 04.01.1863 Ferdinand Weimar, Sohn von Daniel Weimar und Anna Maria Margaretha Breithard, * Hilden 11.12.1836, † Haan 5.9.1927, Faßbindermeister und Ackerer in Hilden
4. Wilhelm, ~ Schöller 18.03.1832, + Schöller 30.12.1839

A 5.1.1.1 Johann Peter Hassel, * 04.09.1800, ~ Gruiten 08.09.1800, evtl. identisch mit Peter Hassel, ∞ Anna Maria Niepenberg, + vor 04.11.1848. NB: Er ist nicht zu verwechseln mit dem 1794 geborenen Johann Peter Hassel, dem Mann von Anna Margaretha Niepenberg. Denn bei der Heirat seiner Tochter Charlotte 1848 ist er als verschollen bezeichnet, und seine Frau ist schon verstorben. Von dem 1794 geborenen Johann Peter Hassel gibt es jedoch einen Sterbeeintrag im Kirchenbuch im Jahr 1834, dessen Frau stirbt erst 1858. Ein weiterer Beleg hierfür ist die Tatsache, dass der 1794 geborene Peter Hassel bei seinem Tod vier Kinder hinterlässt, also nicht der Vater von Charlotte sein kann.
Kinder:
1. Charlotte, * um 1825, 1825 zu Fettenhaus (?),∞ (dim. von Haan 03.11.1848) Schöller 04.11.1848 Carl Frischen, * um 1820/1822, Weber, auf dem Kamp bzw. Bärenkamp in Ober-Haan, Sohn von Johann Peter Frischen und Anna Catharina Gerhards

A 5.2.1.1 Peter Wilhelm Hassel, * 30.04.1800, ~ Gruiten 04.05.1800, vmtl. identisch mit Peter Hassel, Sohn von Heinrich Hassel und Margaretha Baegler, ∞ Sonnborn 12.12.1824 (Anna) Maria Hüttemann, Tochter von Johann Hüttemann und Anna Catharina Kayser
Kinder:
1. Wilhelmina, ~ Sonnborn 13.01.1825
2. Karl Wilhelm, ~ Sonnborn 15.07.1827

A 5.2.1.2 Johann Wilhelm Hassel, * 01.01.1802, ~ Gruiten 03.01.1802, vmtl. identisch mit Wilhelm Hassel, Sohn von Heinrich Hassel und Margaretha Buechler, ∞ Sonnborn 06.08.1829 Christina Kramer, Tochter von Johann Wilhelm Kramer und Maria Katharina Brosius aus Lennep
Kinder:
1. Wilhelm, ~ Sonnborn 11.07.1830
2. August, ~ Sonnborn 03.05.1832
3. Carl, ~ Sonnborn 04.01.1835
4. Wilhelm, ~ Sonnborn 05.11.1837
5. Friedrich, ~ Sonnborn 07.06.1839

A 5.2.1.3 Heinrich Hassel, ∞ Sonnborn 28.11.1830 Johanna Münz, Tochter von Johann Eberhard Münz und Johanna Elisabeth Bredt aus Barmen
Kinder:
1. Karl Wilhelm, ~ Sonnborn 27.12.1830

A 5.2.1.4 Peter Hassel, ∞ Sonnborn 26.10.1833 Wilhelmina Asbeck, Tochter von P. Asbeck und Anna Catharina Hoerster (NB: es könnte sich auch um die zweite Heirat von 5.2.1.1 Peter Wilhelm Hassel handeln!)
Kinder:
1. Carl Wilhelm, ~ Sonnborn 14.09.1834, ∞ Julie Koelcker —> A 5.2.1.4.1
2. Heinriette, * um 1838, ∞ Sonnborn 24.05.1858 Ludwig Hast, Sohn von Friedrich Hast und Elisabeth Thines
3. Friedrich Wilhelm, ~ Sonnborn 14.03.1841, ∞ Henriette Hast —> A 5.2.1.4.2

6. Generation

A 4.1.1.1.1 Friedrich Hassel, * 16.06.1817, ~ Gruiten 21.06.1817, Apotheker bzw. Materialist, 1847 in Gruiten an der Brücke, ∞ Gruiten (dim. nach Elberfeld?) 27.09.1847 Bertha Bodenhaus, Tochter von Carl Bodenhaus und Anna Maria Lang aus Elberfeld
Kinder:
1. Ida, ~ Gruiten 29.07.1849

A 4.1.1.1.2 Peter Hassel, * 19.02.1821, ~ Gruiten 01.03.1821, Schuster, wohnt in Gruiten im Dorf, ∞ (Hilden 08.08.1849) Gruiten 12.08.1849 Johanna Helena Bauer, Tochter von Johann Bauer und Anna Catharina Hülse
Kinder:
1. Emma, ~ Gruiten 12.07.1850, + Gruiten 17.07.1853
2. Friedrich, ~ Gruiten 19.06.1852
3. Johanne, * Millrath 10.07.1865, ∞ Erkrath 1885 Johann Heinrich Gies, * Niederwambach 21.08.1858

A 4.1.1.2.1 August Hassel, Weber, Seidenweber, * Millrath 06.12.1820, ~ Erkrath 10.12.1820, + Vohwinkel 28.09.1902; 1843 auf Backesheide; 1863 in Millrath; 1902 in Vohwinkel; 18XX zu Wildenhaus, ∞ 1. Wald 23.06.1843 Henriette Ehrmann, Tochter von Johann Peter Daniel Ehrmann und Anna Maria Konejung, * Kotzert (Wald) 25.03.1821, + Neanderthal 27.12.1863; 1843 auf Kotzert; ∞ 2. Gerresheim 05.04.1866 Henriette Ponge

August Hassel (1820-1902)
August Hassel (1820-1902)

Kinder:
1. (vmtl.) Ferdinand August, ~ Wald 09.08.1843 (Eltern: August Hassel und Henriette Ekmann, Lesefehler?)
2. Carl, ~ Wald 1844, ∞ Johanna Emma Morschbach —> A 4.1.1.2.1.1
3. Auguste, * 14.01.1846, ~ Wald 16.02.1846
4. Alwine, ~ Gruiten
5. Bertha, ~ Hilden 07.02.1850

A 5.2.1.4.1 Carl Wilhelm Hassel, ~ Sonnborn 14.09.1834, ∞ Sonnborn 04.08.1861 Julie Koelcker (Koelker), Tochter von Wilhelm Koelcker und Charlotte Imelt
Kinder:
1. Rudolph, ~ 27.10.1861
2. Carl Wilhelm, ~ Sonnborn 1864
3. Emilie, ~ Sonnborn 05.05.1867
4. Rudolph, ~ Sonnborn 02.07.1871

A 5.2.1.4.2 Friedrich Wilhelm Hassel, ~ Sonnborn 14.03.1841, ∞ Sonnborn 13.04.1867 Henriette Hast, Tochter von Friedrich Hast und Elisabeth Dienes (Thines)
Kinder:
1. Elise, ~ Sonnborn 12.10.1871
2. Friedrich, ~ Sonnborn 15.12.1874

7. Generation

A 4.1.1.2.1.1 Carl Hassel, * Kotzert (Wald) 07.10.1844, ~ Wald 09.10.1844, + 26.09.1931, Kaufmann, Kriegsteilnahme, Träger der Lippischen Militär-Verdienstmedaille, ∞ Elberfeld 09.07.1874 (Wülfrath 07.07.1874) Johanna Emma Morschbach, Tochter von Abraham Morschbach und Johanna Maria Dörner, * 17.02.1854, ~ Elberfeld 20.03.1854, + Elberfeld 13.11.1922

Kinder:
1. August, ~ Elberfeld 1876, ∞ Johanne van Genderen —> A 4.1.1.2.1.1.1
2. Karl
3. Ernst, verzog nach Pfalzdorf bei Goch/Cleve
4. Paul, lebte in Wuppertal und hatte ein Gummiwarengeschäft, ∞ Emilie
5. Anna, ∞ Wilhelm Nitsch, Missionsdirektor oder –inspektor der Neukirchener Mission in Neukirchen (Vluyn)
und weitere

8. Generation

4.1.1.2.1.1.1 August Hassel, * Elberfeld 11.04.1876, ~ Elberfeld 02.05.1876, + Kaiserswerth 13.03.1949; Färber, Lebensmittelhändler, Kolonialwarenhändler; wohnt seit 1906 in Düsseldorf; Teilnahme am Ersten Weltkrieg; wohnt 1921 in Düsseldorf, Ferd.-Heyestr. 6; ∞ Johanne van Genderen, Tochter von Jan Gerrit Nicolaas van Genderen und Catharina Wilhelmine Quack, * Maastricht 04.12.1876

familie august hassel
Mein Urgroßvater August Hassel mit Familie
August Hassel mit Familie und Angestellten in seinem Laden
August Hassel mit Familie und Angestellten in seinem Kolonialwarenladen um 1914