Bard College: Hoffman Memorial Library

 

Bard College: Hoffman Memorial Library
Red_Hook-Bard_College_r Ort: Red Hook
Art: Hochschulbibliothek
Baustil: Klassizismus
Fertiggestellt/Eröffnet: 1895
Person: Charles Hoffman
Verlag: Manhattan Post Card Publishing Co.
Signatur: 31783
Datierung (Karte): 1941-1950 (ca.)
Gelaufen: 1953

Bard College wurde 1860 als St. Stephen’s College gegründet. Die klassizistische Hoffman Memorial Library stammt aus dem Jahr 1895 und war damals das einzige Gebäude auf dem Campus, das nicht im neogotischen Stil gebaut wurde. Auch war es eines der ersten feuersicheren Gebäude der USA. Das Gebäude ist heute von zwei Erweiterungen umgeben, einer im Stil des Brutalismus (1973) und einem postmodernen Gebäude des Architekten Robert Venturi (1993).

Die Karte ist 1953 nach Wien gelaufen, der Text lautet: „Heute ist das herrlichste Wetter. Bard College ist 4 Autostunden von New-York entfernt ein schöner Landsitz mit einem riesigen Park am Hudson. Der Hudson ist hier gestaut und mitten durch auf einem schmalen Damm fährt die Eisenbahn. Landschaft ähnlich wie bei uns. Wildwasser wie die Enns. Berge wie in der Wachau.

Link: http://venturiscottbrown.org/pdfs/BardCollegeLibrary01.pdf