London: Lewisham – Forest Hill Public Library

London Lewisham Forest Hill Public Library
london_lewisham_forest_hill_public_library_r Ort: London
Art: Öffentliche Bibliothek
Baustil: Arts and Crafts Movement
Architekt: Alexander Hennell
Fertiggestellt/Eröffnet: 1901
Verlag: Stengel & Co.
Signatur: 14356
Datierung (Karte): um 1901

Die Öffentliche Bibliothek von Forest Hill, einem Distrikt im Londoner Stadtteil Lewisham, wurde 1901 von dem Architekten Alexander Hennell erbaut. Sie weist eine interessante Fassade mit Elementen des Jugendstils bzw. des „Arts and Crafts Movement“ auf: einen die ganze Front des Gebäudes einnehmenden Terrakottafries mit knieenden Cherubim und den Schriftzug „Public Library“, ebenfalls in Terrakotta. English Heritage attestierte dem Architekten ein „Talent für den eigenwilligen Einsatz verschiedener architektonischer Motive“ („skill for quirky use of a variety of architectural motifs“). Das Gebäude wurde vor einigen Jahren renoviert, wobei die Innenräume komplett verändert wurden. Rechts im Bild ist ein Teil von „Louise House“ zu sehen, einer Mädchenschule, die der polnische Pädagoge Janusz Korczak im Jahr 1911 besuchte.

Link: Forest Hill Public Library
Link: Sydenham and Forest Hill Local History – Louise House, Dartmouth Road