Evanston: Northwestern University, Charles Deering Library

Evanston: Northwestern University, Charles Deering Library
Evanston Northwestern University Charles Deering Library r Ort: Evanston, Illinois
Art: Hochschulbibliothek
Baustil: Neogotik
Architekt: James Gamble Rogers
Fertiggestellt/Eröffnet: 1933
Person: Charles Deering
Verlag: Charles R. Childs
Signatur: 177
Datierung (Karte): vor 1948

Die Northwestern University ist eine 1851 von Methodisten gegründete Privatuniversität in Illinois, die sich über zwei Standorte in Chicago und in Evanston erstreckt. Der Campus in Evanston liegt am Ufer des Lake Michigan. Die Bibliothek befand sich ursprünglich in einem Gebäude aus dem Jahr 1894, das aber in den 1920er Jahren zu klein geworden war. So wurde im Jahr 1933 ein neues Bibliotheksgebäude eröffnet, das von dem Industriellen und Kunstmäzen Charles Deering finanziert wurde, nach dem die Bibliothek auch benannt ist. Der Architekt des neogotischen Gebäudes („Collegiate Gothic“) war James Gamble Rogers; als Vorbild diente die King’s College Chapel in Cambridge, die als eines der besten Beispiele des sog. „Perpendicular Style“ in England gilt. 1970 bezog die Bibliothek ein neues Gebäude im Stil des Brutalismus, die Charles Deering Library beherbergt seitdem das Universitätsarchiv, die Musikbibliothek und die Kunstsammlungen der Universität.

Die Ansichtskarte wurde von dem Verlag Charles R. Childs produziert. Charles R. Childs (1875–1960) war ein bekannter Fotograf, der Anfang des 20. Jahrhunderts mehr als 5000 (!) verschiedene Ansichten von Chicago fotografierte und als Postkarten vertrieb. Insgesamt soll er mit seinem Verlag 40-60.000 verschiedene Ansichtskarten des mittleren Westens der USA produziert haben.

Link: Charles Deering Memorial Library

Autor: bradwardine42

Collector of Library Postcards. Interested in Genealogy, History, Nature, Literature, Music (especially Schütz, Bach, Handel, Haydn, Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn, Brahms, Elgar, Dvorak, Chopin, Bruckner and many more...)