Frankfurt am Main: Stadtbibliothek

Frankfurt am Main: Alte Stadtbibliothek
frankfurt_r Ort: Frankfurt am Main
Art: Öffentliche Bibliothek
Baustil: Klassizismus
Architekt: Johann F. Christian Hess
Fertiggestellt/Eröffnet: 1825
Verlag: Erste Frankfurter Tiefdruck-Gesellschaft
Signatur: 114 / 011568
Datierung (Karte): 1911-1920 (ca.)

Die Stadtbibliothek am Obermaintor wurde in den Jahren 1820-1825 erbaut und zählte zu den schönsten klassizistischen Bauwerken der Stadt; sie zierte die Promenade am nördlichen Mainufer an der Schönen Aussicht. Das Gebäude wurde anfangs auch als Archiv und Museum verwendet. Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Bibliothek um zwei Magazinflügel erweitert. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Gebäude bei Bombenangriffen bis auf den Portikus komplett zerstört. In den 1990er Jahren wurde in Frankfurt heftig über eine historische Rekonstruktion der Alten Stadtbibliothek diskutiert („Frankfurter Säulenstreit“); nach dem im Jahr 2005 fertiggestellten Wiederaufbau (Architekt: Christoph Mäckler) wird sie heute vom Literaturhaus Frankfurt genutzt.

Link: Literaturhaus Frankfurt – Geschichte der Alten Stadtbibliothek

Autor: bradwardine42

Collector of Library Postcards. Interested in Genealogy, History, Nature, Literature, Music (especially Schütz, Bach, Handel, Haydn, Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn, Brahms, Elgar, Dvorak, Chopin, Bruckner and many more...)