Concord: Sheldon Library

Concord: St. Paul’s School, Sheldon Library
concord_sheldon_library_r Ort: Concord
Art: Schulbibliothek
Baustil: Beaux-Arts-Architektur
Architekt: Ernest Flagg
Fertiggestellt/Eröffnet: 1901
Verlag: The Hugh C. Leighton Co.
Signatur: L1524
Datierung (Karte): 1901-1910
Gelaufen: 1910

St. Paul’s School ist eine Privatschule der Episkopalkirche. Sie wurde 1856 von George Cheyne Shattuck gegründet, der dafür seinen landschaftlich reizvoll gelegenen Landsitz zur Verfügung stellte. Die Sheldon-Bibliothek im Stil der Beaux-Arts-Architektur wurde 1901 eröffnet, Architekt war Ernest Flagg (1857-1947), der an der École des Beaux-Arts in Paris studiert hatte. Seit dem Umzug der Bibliothek 1991 dient das Gebäude als Empfangsgebäude.

Link: The Early Libraries of St. Paul’s School

Autor: bradwardine42

Collector of Library Postcards. Interested in Genealogy, History, Nature, Literature, Music (especially Schütz, Bach, Handel, Haydn, Beethoven, Schubert, Schumann, Mendelssohn, Brahms, Elgar, Dvorak, Chopin, Bruckner and many more...)